Trotz guter Performance konnte diese beim Gaststart leider nicht umgesetzt werden

21.02.2013

Unfortunately only available in German: Ein sehr durchwachsenes Rennwochenende für das Grasser Racing Team beim Heimrennen am Red Bull Ring. Dass der Gaststart im ADAC GT Masters ein Sprung ins kalte Wasser wird, war durch die Reifensituation von Beginn an klar. Trotzdem ist es dem Grasser Racing Team gelungen, die in dieser Rennserie vorgeschriebenen Yokohama-Reifen[…]