Daytona-Sensation: GRT Grasser Racing Team gewinnt legendäres 24-Stunden-Rennen zum zweiten Mal in Folge

28.01.2019

• Ineichen/Bortolotti/Engelhart/Breukers triumphieren beim Langstrecken-Klassiker in Florida • Zweiter Sieg in Folge für GRT Grasser Racing Team in der GTD-Klasse • Perfekte Rennpremiere mit dem neuen Lamborghini Huracán GT3 EVO • Teamchef Gottfried Grasser: „Unglaublich, eine echte Achterbahnfahrt!“ Dem GRT Grasser Racing Team gelingt die große Sensation: Die Mannschaft aus dem österreichischen Knittelfeld hat zum[…]

24h Daytona calling: GRT Grasser Racing Team will Vorjahressieg wiederholen

21.01.2019

• Das GRT Grasser Racing Team kehrt als Vorjahressieger zum legendären 24-Stunden-Rennen von Daytona zurück • Debüt beim Langstreckenklassiker: Erster Einsatz des Lamborghini Huracán GT3 EVO • Teamchef Gottfried Grasser: „Es gibt nicht viele Teams, die Daytona zwei Mal gewonnen haben. Wir werden alles geben, damit uns das gelingt.“ Es war einer der größten Erfolge[…]

GRT Grasser Racing Team zeigt sensationelle Aufholjagd bei den 24h Dubai

15.01.2019

• GRT Grasser Racing Team erzielt zweite Pole Position in Folge bei den 24h Dubai • Von 29 auf 4: GRT Grasser Racing Team rast nach langem Reparaturstopp durchs Feld • Gottfried Grasser: „Die Rechnung mit Dubai bleibt offen. Wir waren drei Jahre dabei und immer konkurrenzfähig. Wir kommen wieder und versuchen es nochmal!“ Die[…]

Gefühlsachterbahn für das GRT Grasser Racing Team auf dem Sachsenring

11.09.2018

Aus der Alpenrepublik Österreich auf die Berg- und Talbahn Sachsenring. Für das GRT Grasser Racing Team stand am vergangenen Wochenende der vorletzte Meisterschaftslauf des ADAC GT Masters vor mehr als 20.000 Zuschauern an. Der 3,645 Kilometer lange Kurs nahe Chemnitz gilt als absolute Fahrerstrecke – perfektes Terrain also für die sechs Piloten des Teams in[…]